Datenschutzerklärung gem. DSGVO-EU

Ab dem 25.05.2018 gilt für den Verein das neue DatenschutzG in der EU.
Dies ist unter folgender Webseite zu finden:

 

https://dsgvo-gesetz.de/

 

Sachliche Anwendungsbereich (Art. 2)


Wir verarbeiten personenbezogene Daten in einem Dateisystem

 

Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art 5)

  • Die Daten der Vereinsmitglieder werden in einer nachvollziehbaren und transparenten Weise verarbeitet.
  • werden für festgelegte und eindeutige Zwecke erhoben
  • die Erhebung der Daten ist auf das notwendige Maß bechränkt
  • die Daten werden sofern sie uns gemeldet werden auf dem aktuellen Stand gehalten. Die Speicherung der Daten erfolgt gem. den gesetzlichen Vorgaben
  • die Verarbeitung der Daten erfolgt in einem verschlüsselten System welches durch ein Passwort gesichert ist.
  • Der Schatzmeister als Verantwortlicher für die EDV des Vereins weißt die Einhaltung nach.

 

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung (Art. 6)


Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung erfolgte aufgrund Ihrer Beitrittserklärung zum Förderverein, die einem rechtsgültigem Vertrag gem. BGB entsprechen.

 

Bedingung für die Einwilligung (Art. 7)


Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten wurde mit der Unterschrift auf der Beitrittserklärung geleistet.

 

Transparente Informationen (Art. 12)


Wenn Sie es wünschen werden wir Ihnen die über Sie gespeicherten Informationen in leichter und verständlicher Form mündlich, schriftlicher oder auch elektronischer Form übermitteln.

 

Informationspflicht bei Datenerhebung (Art. 13)


Bei der Erhebung der Daten teilt der Verantwortliche der betroffen Person den Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie ggf. seines Vertreters mit.Dies geschieht in Form eines Merkblattes zur  Datenschutzerklärung die sie bei Ihrem Beitritt erhalten.

 

Speicherungsdauer (Art. 13)


Wir speichern Ihre Daten solange Sie bei uns Mitglied sind. Die weitere Speicherung darüber hinaus erfolgt nach den gesetzlichen Vorgaben.

 

Auskunftsrecht der Betroffenen (Art. 15)


Sofern Sie es wünschen werden wir Ihnen bei Speicherung Ihrer Daten eine Bestätigung über den Art und Umfang sowie deren Verarbeitungszwecke zukommen lassen.

 

Recht auf Berichtigung (Art. 16)


Wenn Sie feststellen, dass wir falsche Daten über Sie speichern, so haben Sie das Recht, die Korrektur einzufordern.

 

Recht auf Löschung (Art. 17)


Sie haben das Recht, dass Ihre Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern keine anderen gesetzlichen Gründe dagegen stehen.

 

Nachweispflicht (Art. 24)


Wir erbringen den Nachweis dafür, dass die Verarbeitung gemäß dieser Verordnung erfolgt. Diese Maßnahmen werden erforderlichenfalls überprüft und aktualisiert.

 

Technische Gestaltung (Art. 25)


Der Verein verpflichtet sich die erhobenen Daten dadurch zu schützen, indem die verwendetet Software auf aktuellem Stand gehalten wird und Verschlüsselungsverfahren einzusetzen, die dem Stand der Technik entsprechen.

Weiterhin garantieren wir, dass die gespeicherten Daten nur dem geforderten Mindestmaß entspricht und keiner anderen Person oder Organisation zugänglich gemacht werden.

 

Auftragsdatenverarbeitung (Art. 28)

Eine Auftragsdatenverarbeitung erfolgt im Rahmen der genehmigten Einzugsermächtigung für den Mitgliedsbeitrag.

 

Sicherheit der Verarbeitung (Art. 32)

 

Die von uns verarbeiteteten Daten werden verschlüsselt und mit Passwort geschützt gespeichert. Ein Datenverlust ist durch regelmäßige und mehrfach durchgeführte Datensicherungen ausgeschlossen.

 

Recht auf Beschwerde (Art. 77)

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt, haben Sie das Recht sich ber der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Zuständige Aufsichtsbehörde für den Förderverein Mathilde-Eller e.V. mit Sitz in München ist das Bayer. Landesamt für Datenschutz

 

Was speichern wir konkret über Sie?

  • Name
  • Vornamen
  • Wohnort
  • Telefonnummer
  • Mailadresse (sofern angegeben)  
  • Bankverbindung

 

Welche Software wird bei uns eingesetzt?

  • Zur Speicherung der Personendaten wird die Vereinsverwaltung JVerein eingesetzt.
  • Zur Abwickung der Überweisungen wird die Software Moneyplex verwendet.
  • Ihre Mailadressen werden in den Standard Mailclients wie Outlook, Thunderbird und Evolution verarbeitet.
  • Auf unserer Webseite setzen wir auf das CMS Contao

Wir setzen als gemeinnütziger Verein bewusst auf Software die unter einer freien Lizenz steht.

 

Speicherung und Löschung von personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre Daten solange Sie bei uns Mitglied sind. Nach Ihrem Austritt werden Ihre Bankdaten und Ihre Mailadresse gelöscht. Aus steuerrechtlichen Gründen müssen wir alle Einkünfte und deren Herkunft für 10 Jahre nachweisen und auch zuordnen können. Nach Ablauf dieser Frist werden alle Daten gelöscht.

 

Weitergabe der Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur an unsere Bank im Rahmen des von Ihnen genehmigten Einzugsverfahren. (Auftragsdatenverarbeitung).  Sowie im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung bei der steuerlichen Prüfung durch das Finanzamt.



Speicherung von IP-Adressen


Auf unserem Webseite werden keine IP-Adressen oder andere personenbezogenen Daten protokolliert.

 

Kontaktaufnahme mit dem Verein

Benutzen Sie unser Kontaktformular, so sind für eine vernünftige Kommunikation Name, Vorname und Mailadresse nötig.
Diese Daten werden mittels Webformular zu der Mailadresse der Fördervereins übermittelt, damit wir Ihnen zeitnah antworten können.

Beitritt zum Förderverein mittels Webformular

Nutzen Sie diese Möglichkeit, sind dieselben Angaben nötig, wie bei einem normalen Beitritt mittels Antragsformular. Auch diese Daten werden mittels Webformular per Mail an den Vorstand des Fördervereins gesandt. 

 

Behandlung von E-Mail-Adressen

 

Ein Verwendung dieser erfolgt nur innerhalb der Korrespondenz mit Ihnen.

Der Verein sendet Rundmails schon seit Jahren über Blindcopy (bcc ). Das bedeutet, dass niemand anderes Ihre Mail zu sehen bekommt. 

 

 

Verwendung von Cookies

Wir speichern auf Ihrer Festplatte so genannte Session-Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Web-Site Gültigkeit besitzen.Dort werden keinerlei personenbezogenener Daten gespeichert.

lt. geltender Rechtssprechung ist der nachträglich Hinweis in diesem Fall ausreichend.

Wir empfehlen Ihnen aber in jedem Fall sogenannte Adblocker die verhindern, dass Ihnen unerwünschte Werbung eingeblendet wird, oder Drittanbieter Profile über Sie speichern können.

 

Wir hosten unsere Webseite bei Hetzner einem mittelständischen Unternehmen mit Sitz in Bayern.
Auf deren Servern werden eigene Daten gespeichert, die wir nicht kontrollieren können. Sehen Sie dazu bitte auf Datenschutzerklärung Hetzner 

In der Regel werden von den Providern nachfolgende Daten gespeichert:

Erstellung von Logfiles
Bei jedem Aufruf der Internetseite werden durch ein automatisiertes System Daten und Informationen auf den Logfiles des Servers gespeichert.


Folgende Daten können hierbei erhoben werden:
(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Die IP-Adresse des Nutzers
(4) Datum und Uhrzeit des Zugriffs


Die Verarbeitung der Daten dient zur Auslieferung der Inhalte unserer Internetseite, zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme und der Optimierung unserer Internetseite. Die Daten der Logfiles werden dabei stets getrennt von anderen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.




Haben Sie Fragen zu diesem Thema?


Kontaktperson für weiterführende Fragen:

Heinz Dennhoven
Schatzmeister des Fördervereins Mathilde-Eller e.V.
vorstand-dennhoven (at) mathilde-eller.de

Klenzestr. 27, 80469 München

Tel. +4989/233-34202
Fax. +4989233-34273