Die Schule

Bild konnte nicht geladen werden

Die Mathilde-Eller Schule ist ein staatliches Förderzentrum mit ca. 280 Schülerinnen und Schülern aus 25 Nationen im Alter von 6 – 20 Jahren.

Mitarbeiter aus verschiedenen Berufsgruppen fördern während des 12-jährigen Schulbesuchs im Unterricht die geistigen, sozialen und emotionalen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen. Das Angebot richtet sich jeweils am Lernstand der einzelnen Schülerinnen und Schüler aus.

Es reicht vom Training basaler Fertigkeiten, z.B. der Wahrnehmung bis hin zur Vermittlung der Kulturtechniken Rechnen, Schreiben und Lesen.

Homepage der Schule

Neubau in Nymphenburg

Bild konnte nicht geladen werden

Nach vielen Jahren wurde der lang ersehnte Neubau in der Magarethe-Danzi-Str. fertig gestellt und zum Schuljahresbeginn 2016 bezogen. Die Klassen und Gruppen der Grundschul- und Mittelschulstufe I der Schule und HPT sind dorthin umgezogen.

Die Mittelschulstufe II und Berufschule verbleiben weiterhin am alten Standort in der Klenzestraße.